expedicion antartica

 

 
 
 
 
 
 
 Sie sind hier: Startseite > Kreuzfahrten > Antarktis > Air Cruise klassische Antarktis
AIR CRUISE KLASSISCHE ANTARKTIS
Der einzige Flug zur Antarktis
7 Tagen - 6 Nächte
In einer einzigartigen Erfahrung, die Sie zum kältesten und unwirtlichsten Kontinent der Welt bringt, fliegen sie von Punta Arenas ab über dem windumtosenden Gewässer der Drake Passage und dem berüchtigten Kap Horn zur King Georg Insel, auf der mehrere Länder Forschungsstationen unterhalten. Schon auf dem weißen Kontinent fahren Sie an Bord des Gregory Mikheev entlang der Antarktischen Halbinsel. Bei dieser Reise bleiben Ihnen den ersten Teil der Schifffahrt durch das stürmische Gewässer der Drake Passage erspart.
Ushuaia, Tierra del Fuego, Argentina
Ankunft in Punta Arenas und Transfer zum Hotel. Während des Nachmittags erhalten Sie Einweisungen darüber, wie Sie sich während der Expedition in die Antarktis zu verhalten haben. Zudem wird Ihnen gezeigt, was beim Ein- und Ausschiffen zu beachten ist. Am Abend geniessen Sie ein Willkommensessen.
Ushuaia
An diesem Tag fängt die antarktische Kreuzfahrt an. Sie fliegen von Punta Arenas zur Frei-Basis auf der King George Insel (Süd-Shetland-Archipel). Der Flug wird etwas weniger als 2 Stunden in Anspruch nehmen. Nach Ihrer Ankunft machen Sie eine Tour in der unmittelbaren Nähe der chilenischen „Frei“-Basis und der russischen „Bellinghausen“-Basis. Vom Ufer der Fildes Bucht werden Sie zur M/V „Grigoriy Mikheev” gefahren.


Insel Shetland del Sur, Península Antártica, Insel Livingston, Puerto Lockroy, Insel Petermann, Bahía Paraíso, Insel Cuverville e Insel Decepción
Während Sie zwischen den Süd-Shetland Inseln und der antarktischen Halbinsel kreuzen, begleiten Sie Vögel, Pinguine, Robben und Wale auf Ihrem Weg durch die eisgefüllten Fjorde, zwischen atemberaubenden Eisbergen hindurch.

An diesen Tagen füht Sie die Fahrt zu den schönsten Orten auf dem weißen Kontinent: Livingston Insel, Lockroy Port, Petermann Insel, Paradies-Bucht, die Cuverville und die Deception Inseln und viele mehr. Während der Kreuzfahrt werden täglich Anlandungen in Zodiacs gemacht, die mit von Experten abgehaltenen Vorlesungen ergänzt werden.


Insel Rey Jorge y Punta Arenas
Rückfahrt zu der King Georg Insel, wo Sie mit Zodiacs an der „Frei“- Basis anlanden. Vom Flughafen fliegen Sie zur chilenischen Stadt Punta Arenas zurück, wo die Reise zu Ende geht. Diejenige Pasaggiere, die eine Verlängerung gebucht haben, werden zum gebuchten Hotel gebracht.

 
Eingeschlossene
Im Programm enthaltene Leistungen:
. Transfer vom Flughafen von Punta Arenas zum gebuchten Hotel
. Eine Übernachtung in Punta Arenas
. Willkommensessen im Hotel José Nogueiras
. Flug von Punta Arenas zur „Frei“-Basis auf der King Georg Insel
. Kreuzfahrt 6 Tage/5 Nächte entlang der antarktischen Halbinsel
. Alle Mahlzeiten und Getränke an Bord
. Alle Ausflüge mit Führung
. Vorlesungen und Unterhaltung an Bord
. Flug von der „Frei“-Basis auf der King Georg Insel nach Punta Arenas
. Aushändigung von Informationsmaterial vor und nach der Reise
. Verleih von Gummistiefeln für die Landgänge in die Antarktis

Nicht enthaltene Leistungen:
. Unterkunft und Mahlzeiten abweichend von den im Programm beschriebenen
. Visa- oder Passgebühren
. Zollgebühren
. Ausgaben für Fernmeldeverbindungen
. Ausgaben für Reinigungs- oder Wäschereiservice.
. Trinkgelder.
. Versicherungsgebühren
Fluggepäck
Für Flügen nach und von der Antarktis gilt eine Freigepäckgrenze pro Person von 20 Kilogramm einschließlich Handgepäck. Das Übergepäck kann in Punta Arenas unter Verwahrung gestellt werden.

Reiseprogramm
Sowohl die Flugpläne als auch der Reiseverlauf richten sich nach den Wetterbedingungen vor Ort. Bitte beachten Sie, dass die Wetterverhältnisse auf dem weissen Kontinent sich rasch ändern können und dass bei jeder Antarktisreise die Sicherheit an erster Stelle steht.

Das Schiffahrtsunternehmen behält sich vor, den Reiseverlauf ohne vorherige Nachricht aufgrund ungünstiger Wetterverhältnisse oder höherer Gewalt zu ändern. Falls der Flug in die oder von der Antarktis wegen schlechter Wetterbedingungen am Ab- oder Anflugort gestrichen wird, führt das Unternehmen das Alternativprogramm durch, das für jede Reise festgelegt ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Damit eine Buchung 120 Tage oder mehr vor Reiseantritt bestätigt wird, muss eine Anzahlung in Höhe von USD 1.500 pro Person geleistet werden. Beträgt der gesamte Reisepreis weniger als USD 5.000, beläuft sich dann die Anzahlung auf nur USD 750,-- pro Person.

Erfolgt die Restzahlung keine 120 Tage vor Reiseantritt, behält sich das Unternehmen vor, die Buchung rückgängig zu machen und den Kreuzfahrtplatz einer auf der Warteliste stehende Person zu verkaufen. Im Falle einer Buchung innerhalb 120 Tagen vor Reiseantritt ist der gesamte Reisepreis sofort fällig.

Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular muss 120 Tage vor Reiseantritt bei der Kreuzfahrt- und Flugunternehmen eingereicht werden. Damit das Formular gebilligt wird, muss mit dem Unterschrift und dem Stempel eines bei der jeweiligen Kammer zugelassenen Arztes versehen werden.

Mit der Zahlung des gesamten Reisepreises oder der Anzahlung erkennt der Passagier die allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Stornierung
Nach geleisteter Anzahlung gilt eine Frist von 120 Tagen vor Reisebeginn zur Zahlung des Restbetrages. Erfolgt keine Zahlung in der angegebenen Frist, dann wird die Buchung storniert und der Platz freigegeben.

Stornierungen müssen schriftlicht mitgeteilt werden. Folgende Stornogebühren sind fällig: Geht die Stornierung 120 Tage vor Reisebeginn ein, wird der bereits gezahlte Betrag abzüglich 50% der Anzahlung zurückerstattet. Erfolgt die Stornierung in dem Zeitraum von 120 bis 60 Tagen vor Reisebeginn, wird 40% des gesamten Reisepreises pro Person zurückbezahlt. Wenn der Rücktritt 30 Tage oder weniger vor Reisebeginn eingeht, ist der gesamte Reisepreis zu entrichten. Wenn die Zahlungen nicht fristgerecht erfolgen, behält sich das Unternehmen vor, die Buchung zu stornieren.

Das Schifffahrt-/Flugunternehmen behält sich vor, eine Expedition oder Reiseprogramm vor dem angegebenen Termin aus verschiedenen Gründen abzusagen. In diesem Fall wird der bis dahin eingezahlten Betrag ohne Abzüge zurückerstattet.

Das Schifffahrt-/Flugunternehmen behält sich vor, nach eigenem Ermessen den Abfahrts- oder Ankunftstermin eines Reiseprogramms in die Antarktis aufgrund der Wetterbedingungen vor Ort und ohne vorherige Nachricht zu ändern.

Das Schifffahrt-/Flugunternehmen behält sich vor, nach eigenem Ermessen einen Teil des Reiseverlaufs nach vorheriger Mittteilung an die Passagiere zu ändern, wenn die Wetterbedingungen vor Ort dies erfordern. Die Änderung des Reiserverlaufs stellt keine Stornierung dar. Das Personal ist stets bemüht, an dem Reiseprogramm festzuhalten und Programmänderungen zu vermeiden.

Wir empfehlen Ihnen dringend, eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen falls Sie aufgrund eines Notfalls die Reise stornieren oder frühzeitig beenden müssen.