<h2>viajes argentina</h2>

 

 
 
 
 
 
 
Sie sind hier: Startseite > Kreuzfahrten > Kreuzfahrten Amazonas > Amazon Clipper Premium
AMAZON CLIPPER PREMIUM
Den Kunden, die während Ihrer Reise mehr Komfort wünschen, empfehlen wir die...
 
8 Tage - 7 Nächte
Unterkunft im Doppelzimmer mit Frübstück
Vollpension, Unterkunft in Kajüten für zwei Personen mit Klappbetten.
Transfer IN OUT APT/HTL/APT
Regelmäßige Ausflüge mit englischsprechendem Reiseführer.
 



Manaos
Empfang am Flughafen von Manaos und Transfer zum Hotel.

Kulturelles und historisches Programm in ManauS - Auf dem Amazonas

Frühstück im Hotel. Am nachmittag beginnen wir mit einer Stadttour durch Manaus. Dabei können wir die wichtigsten Attraktionen der Stadt besichtigen, darunter den städtischen Markt. Wir bekommen einen Einblick in den Tagesablauf der Amazonasbewohner. Weiter geht´s zur Plaza Heliodoro Balbi (Polizeiplatz), zum Palast Río Negro, wo wir über die Geschichte der Stadt mehr erfahren werden, zum Teatro Amazonas, Symbol der Hochphase des Kautschukabbaus.

Das Teatro Amazonas wurde am 31. Dezember 1896 eröffnet und gilt als das wichtigste architektonische Bauwerk aus der glanzvollen Vergangenheit Manaus´. Es ist das bedeutendste kulturelle Erbe der Stadt. Genutzt wird es für verschiedenste Veranstaltungen: Es dient als Aufführungsort für künstlerische Attraktionen aus der Region, sowie für nationale und internationale Veranstaltungen. Auf unserer Stadttour werden wir auch die Plaza de la República kennenlernen, außerdem weitere Gebäude und Monumente der architektonischen Geschichte der Stadt.

Der Palast Río Negro diente als Residenz für einen reichen Händler bis 1917, danach war er Sitz der Regierung des Amazonas bis 1996. Heute werden dort Ausstellungen und Kozerte für Kammermusik realisiert. Der städtische Marktplatz Adolpho Lisboa wurde gegenüber des Palasts Río Negro im Stil Art Nouveau errichtet. Im Jahre 1882 wurde er eingeweiht. Seine Architektur ist vergleichbar mit dem Pariser Markt Les Hales, welcher inzwischen nicht mehr exisistiert. Heute ist es ein kommerzielles Zentrum für regionale Produkte.

Nachmittags verlassen wir das Hotel Tropical. Uns wird die Besatzung des Bootes vorgestellt, die uns über die Route der Bootsfahrt unterrichtet. Außerdem werden wir gemeinsam einen Umtrunk nehmen bevor unser Abenteuer auf dem Amazonas beginnt. Die Bootsfahrt auf dem Amazonas startet von Manaus aus zur Region da Xiborena.

Auf einer Bootsfahrt im Kunu lernen wir die einzelnen Flusskanäle und das dort vorhandene Leben kennen: yute, ein Markt von Gartenartikeln, gomenas, sowie den Urwald des Amazonas und Seen mit riesigen Wasserpflanzen. Bei Sonnenuntergang kommen wir zurück um das nächtliche Leben zu beobachten, darunter die verschiedenen Echsen. Die Bootsfahrt führt uns weiter flussabwärts über den Río Solimões bis zum See Janauacá. Am abend erwartet uns das Diner.

Die Fauna des Amazonas - Caboclos (Ureinwohner)
Zum Sonnenaufgang machen wir eine weitere Erkundungsfahrt mit dem Kanu, um die Fauna des Amazonas zu genießen; dieses Mal speziell die Vogelwelt. Wir werden Hoatzins, unzählige Störche und Kormorane beobachten. Danach erwartet uns das Frühstück. Dann besuchen wir die hiesigen Bewohner des Sees, die Maniok anbauen, fischen und sich außerdem von diversen Früchten, Kautschuk, Maronen, Holz und anderen gewonnen Produkten ernähren.

Danach beginnen wir eine Wanderung durch den Urwald des Amazonas. Dann gibt es Mittagessen. Wer möchte, kann sich im Angeln von Pirañas und anderen Fischen versuchen. Nach dem Abendessen beobachten wir bei einem nächtlichen Spaziergang die Tierwelt, wobei wir auf Nachtvögel, Cobras, Ratten, Faultiere und Kröten stoßen. Unsere Bootsfahrt verläuft weiter flussabwärts.
Der Naturpark Janauary - Flussabwärts den Río Pagodão entlang
Im Naturpark Janauary und seiner nächsten Umbebung beginnen wir eine neue Bootsfahrt im Kanu um die Vogelwelt zu genießen. Danach gibt es Frühstück. Wir fahren weiter in Richtung Manaus, während wir die schwimmenden Inseln, den städtischen Markt, ein altertümliches Haus aus Leder und auf Pfählen stehend, beobachten. Noch vor Mittag sind wir zurück im Hotel Tropical.

Wieder geht es vom Hotel Tropical aus los auf unsere nächste große Bootsfahrt: Auf dem Río Negro entlang. Wir steuern flussabwärts auf dem Río Pagodão, welcher ein Nebenfluss des Río Negro ist. Wieder legen wir eine Strecke auf dem Kanu zurück; bis zum Einbruch der Dunkelheit, um nachtaktive Tiere und den Wechsel des Lebens im Urwalds zu beobachten. Danauch kehren wir zum Abendessen zurück.
Archipel der Anavilhanas
Nach dem Frühstück beginnen wir einen Spaziergang durch den Urwald des Amazonas um die Pflanzenwelt zu beobachten. Wir lernen das zu Hause der Caboclo kennen, um zu sehen, wie man in der Region lebt. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter über den Archipel der Anavilhanas. Dieser Archipel ist die zweitgrößte Inselgruppe der Welt, welche mehr als 1000 Meilen vom Ozean entfernt liegt. Nach dem Abendessen setzen wir unsere Bootsfahrt fort. Abends beobachten wir Echsen, Kröten, Cobras und andere Spezies auf einer nächtlichen Kanufahrt.

Villa de Novo Airão - Playa Grande - Lago Acajatuba
Wir fahren zur Villa de Novo Airão, welche bekannt ist für seinen Schiffbau, den Markt und andere regionale Aktivitäten. Nach dem Mittagessen geht es weiter Richtung Playa Grande oder einen anderen Strand mit weißem Sand. Wenn es die Umstände erlauben, werden wir das Leben im Sand beobachten.

Im Kanu fahren wir über den See Acajatuba, um uns an der Pflanzenwelt der Region zu erfreuen (gomeras, castañeras, Palmen). Dann werden wir beim Fischen von Pirañas zusehen. Nach dem Abendessen beobachten wir bei einem Spaziergang Echsen. Und weiter geht unsere Bootsfahrt.


Zusammenfließen der Gewässer
Wir fahren in Richtung des Sees Janauary. Vor Sonnenaufgang machen wir eine Erkundungsfahrt im Kanu, um die Vogel- und Pflanzenwelt, speziell Seerosen zu entdecken, (abhängig von der Jahreszeit). Danach gibt es Frühstück. Unsere Bootsfahrt führt uns weiter bis nach Encuentro de las Aguas. Dann treten wir die Rückreise zu unserem Ausgangspunkt an: Manaus.
Manaos
Frühstück im Hotel, Transfer zum Flughafen von Manaos.
Eingeschlossene - Amazon Clipper Premium
EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN
Vollpension, Unterkunft in Kajüten für zwei Personen mit Klappbetten
Transport per Schiff gemäß des Kursbuchs.
Exkursionen, die im Kursbuch vermerkt sind.
Unterhaltung an Bord.
Einzelkajüte: + 80% des Gesamtpreises der Reise.
Kinder bis 12 Jahren erhalten 20% Preisnachlass in der Kajüte der Eltern.
NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN
Wäscherei - Gastronomie
Alkoholische oder Erfrischungsgetränke, persönliche Ausgaben, Transporte.
Reiseversicherung und alles weitere Nichterwähnte ist im Preis enthalten.
Informationen und Führungen an Bord.
Amazon Clipper Premium
Beschaffenheit des Bootes - Schiffsbewertungen
Seit mehr als 20 Jahren fährt Amazon Clipper Cruises über die Flüsse des Amazonas. Amazon Clipper Premium ist ein Schiff von der Klasse der kleinen Kreuzfahrtschiffe im Amazonas. Dank seiner Größe verfügt es über lange Kajüten mit ebenerdigen Betten (keine Stockbetten) und komfortable gemeinschaftliche Räumlichkeiten. Trotzdem ist es mit einem Schiffsrumpf von nur einem Meter klein genug, um an entlegene Punkte zu gelangen.

Durch seine Ausmaße ist der Amazon Clipper somit das ideale Boot, um die verwinkelten Ecken des Amazonas zu befahren. Der Amazon Clipper bietet eine komplette Versorgung. Die Gruppen, die es transportiert, sind klein und damit persönlich. Zusammen mit der langjährigen Erfahrung seiner Besatzung bildet dies die ideale Mischung, um eine fantastische Reise zu erleben. Der Amazon Clipper verfügt über eine aufgezeichnete Aussichtsplattform und ein einzigartiges Sonnendeck mit einem Rundumblick von 360°.

Die Kantine ist mit Panorama-Fenstern ausgestattet und bietet auch sonst besonderen Komfort für die Passagiere. Die Speisen werden als "Selbstbedienungs-Buffet" angeboten, welches über eine breite Palette von frischen Nahrungsmitteln verfügt; außerdem werden vegetarisches Essen und Speisen mit niedrigem Kalorienwert zubereitet (muss mit Vorlauf bei Reservierung bereits angefordert werden).

Die Küche des Bootes ist ausgestattet mit Kühlschränken, Karbonfiltern, die die Herstellung von frischem, gereinigtem Wasser erlauben. Mit seinen 32 Metern Länge und 9 Metern Breite kann der Amazon Clipper Premium insgesamt 32 Passagiere in 16 Kajüten beherbergen. Diese sind ausgestattet mit Klimaanlage, individuellen Schließfächern und Bad mit Warmwasserversorgung.

Welches Programm wir während der Rundreise angeboten?
Das Boot verfügt über motorbetriebene Kanus, auf denen die Nebenflüsse des Amazonas erkundet werden. Dabei wird das hiesige Leben beobachtet: Fauna und Flora, z.B. Kautschukbäume, Seen mit unzähligen Seerosen und Vögel. Außerdem werden wir mit den Caboclos bekannt, den lokalen Ureinwohnern. Außerdem finden Wanderungen durch den Urwald mit erfahrenen Führern statt.

Das Fischen von Pirañas, nächtlichen Kanufahrten zum Beobachten von nachtaktiven Tieren, die Erkundung des schwimmenden Marktes von Manaus sowie des städtischen Marktes und der Palafitas (Wohnhäuser auf Holzpflöcken) werden ihre Reise durch den Amazonas zu einem ganz besonderen Abenteuer machen.



Manaus in 8 Tagen - Route Rio Amazonas
Manaus in 8 Tagen - Route Rio Negro
Manaus in 6 Tagen
Ariaú Amazon Towers
Nationalpark Mamiraua-Reservat
Flusskreuzfahrt Amazon Clipper und Manaus
Flusskreuzfahrt Amazon Clipper Premium und Manaus
Iberostar Grand Amazon
Schiff Tucano