Sie sind hier: Startseite > Kreuzfahrten > Australis
AUSTRALIS
MV VIA AUSTRALIS/ MV MARE AUSTRALIS - Von Ushuaia nach Punta Arenas
An Bord der Expeditionsschiffen des Kreuzfahrtveranstalter Australis, des modernen nagelneuen VM VIA AUSTRALIS oder seines Schwesterschiffes MV MARE AUSTRALIS, fahren Sie durch das kalte Wasser des Beagle-Kanals zur Magellan-Straße. Sie fahren am Kap Hoorn und an der Magdalena Insel vorbei und kreuzen durch den nordwestlichen Arm des Beagle-Kanals. Sie gehen an Land entweder in Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt auf der Insel Tierra del Fuego oder in die alte chilenische Stadt Punta Arenas, wo der Kolonialbaustil aus Portugal, besonders rund um den Hauptplatz, das Gesicht der Stadt prägt.

Bei den Kreuzfahrten der Australis Reederei (Mare Australis und Via Australis) mit Abfahrt ab Punta Arenas haben Sie 4 Übernachtungen an Bord, während Sie bei denen mit Abfahrt ab Ushuaia nur 3 Nächte an Bord verbringen. Bei den Fahrten ab Ushuaia, sowohl an Bord des Mare als auch des Via, wird die gleiche Strecke zurückgelegt. Das gleiche gilt für die Fahrten ab Punta Arenas.

Bei diesen Kreuzfahrten erschließen Sie am besten das Kap Hoorn, die Wulaia Bucht, den Gunther Plüschow Gletscher, die Magdalena Insel sowie die Ainsworthe Bucht, das Tucker Eiland und die "Allee der Gletscher".

Sie können sich aber auch für eine Kombinationsreise entscheiden, bei der die Kreuzfahrt durch die Magellan-Straße und den Beagle-Kanal mit der Erkundung von Reisezielen im Südpatagonien verbunden wird. Bei der Kombinationsreisen "Ans Ende der Welt" und "Patagonien und Magellan-Straße" von je 7 und 10 Tagen Dauer steht der Besuch von Ushuaia und dem Nationalpark Tierra del Fuego sowie El Calafate und dem Gleschtergebiet, wo sich der Perito Moreno Gletscher vom Eisfeld abhebt, auf dem Programm.
Australis - Von Punta Arenas nach Ushuaia in 5 Tagen
Sie fahren an Bord der Australis Kreuzfahrtschiffen durch die Magellan-Straße. Dabei lernen Sie das Kap Hoorn kennen, das von der UNESCO zum Welt-Biosphärenreservat erklärt wurde, und bewundern die Wulaia und die Ainsworth Bucht sowie das Tucker Eiland und die Allee der Gletscher bis Ushuaia auf der Insel Tierra del Fuego erreicht wird.
Australis - Von Ushuaia nach Punta Arenas in 4 Tagen
Im Unterschied zu der zuvor beschriebenen Kreuzfahrt gehen Sie bei dieser in Ushuaia an Bord. In 4 Tagen fahren Sie am Kap Hoorn, an der Wulaia Bucht, dem Gunter Plüschow Gletscher und der Magdalena Insel vorbei zur schönen chilenischen Stadt Punta Arenas im Südpatagonien.
Das Ende der Welt und die Magellan-Straße in 7 Tagen
Die perkekte Reisekombination: Sie erkunden Ushuaia auf der Insel Tierra del Fuego - dem südlichsten Zipfel des amerikanischen Kontinents - und an Bord der Australis Kreuzfahrtschiffen (Mare und Via Australis) fahren Sie durch das kalte Wasser des nordwestlichen Armes des Beagle-Kanals, durch die Magellan-Straße, und am Kap Hoorn vorbei.
Das Ende der Welt, die Magellan-Straße und Südpatagonien in 10 Tagen
An Bord eines Australis Expeditionsschiffes fahren Sie durch den Beagle Kanal von Ushuaia nach Punta Arenas. Bei dieser Kombinationsfahrt lernen Sie die Stadt Ushuaia und ihre Sehenswürdigkeiten gut kennen. Der Besuch von El Calafate und dem Perito Moreno Gletscher sowie dem Nationalpark Torres del Paine in Chile stehen ebenfalls auf dem Programm.